Küchengeräte sind nur so gut wie die, die sie bedienen. Aber es gibt Ausnahmen