„Free from“ ist der neue Trend. Ich wünsche ihn mir noch radikaler. Deshalb an dieser Stelle auch kein Bild