Jetzt ist Essen Nebensache

Jetzt ist Essen Nebensache

Die Fußball-WM hat begonnen, für einen guten Esser beginnt nun eine Zeit voller Entbehrungen. Da kann man machen, was man will. Ich füge mich

Weiter →

Braucht Deutschland eine kulinarische Emanzipation?

Braucht Deutschland eine kulinarische Emanzipation?

Eben gefunden: das Video einer Podiumsdiskussion anlässlich der Buchmesse in Leipzig im März Vegan oder Fleisch? Braucht Deutschland eine kulinarische Emanzipation? – Das taz-Gespräch from taz.die tageszeitung on Vimeo.

Weiter →

Die Götter sind mit mir

Die Götter sind mit mir

Warmer Rauch und viel Zeit, das sind mystische Zutaten. Oder warum Grillen überschätzt wird

Weiter →

Das Bild des toten Toasts

Das Bild des toten Toasts

Neue Ehrlichkeit zieht im Netz ein, bei den Food-Selfies. Ein paar Kotzvorlagen gefällig?

Weiter →

Ausgelaugt

Ausgelaugt

Eine neue EU-Verordnung stellt die Breze künftig unter Herkunftsschutz. Und? Können sich die Bayern nun was darauf einbilden?

Weiter →

Fleisch aus Nicht-Fleisch

Fleisch aus Nicht-Fleisch

Paradox: Warum soll man, als Vegetarier, ausgerechnet Gemüse in einer Form essen, die an Fleisch erinnert?

Weiter →

Die verkrustete Schnitzelfrage

Die verkrustete Schnitzelfrage

Wir müssen über das Wiener Schnitzel reden. Was macht es aus, wann ist es gut, was kann man falsch machen?

Weiter →

Von Apfelkraut und Lakritz

Von Apfelkraut und Lakritz

Ein Stück Dortmunder Bier-Archäologie: The Monarchy Methusalem

Weiter →

Geschmacksverstärker Silberpapier

Geschmacksverstärker Silberpapier

Mit absonderlichem Essverhalten schmecken die meisten Menschen mehr. Wohin soll das nur führen?

Weiter →

Ein Bier mit Bugwelle

Ein Bier mit Bugwelle

Schankbiere gibt es nur noch wenige. Vielen gilt es als zu lasch. Aber nicht das Tanker

Weiter →